Kategorie-Archiv: Testberichte

Produktvorstellungen und -bewertungen.

Review: ersa i-CON PICO Lötstation

Für meine heimischen Projekte habe ich mir die ersa i-CON PICO Lötstation geholt. Da ich gewerblich nicht den Lötdurchsatz habe, wollte ich keine Unsummen ausgeben. Von der Arbeit her kenne ich aber den Vorteil zuverlässiger Lötstationen. Ich habe mir zwar Versuchsweise einen Lötkolben ohne Elektronikstation gekauft (sogar geregelt und mit ca. 70 Euro deutlich günstiger), doch alleine das dicke Kabel und das… weiterlesen »

Review: Portabler Kopfhörer-Verstärker PHA 2 von Sabaj Audio

CoverPicture

Sabaj Audio hat mir einen portablen Kopfhörer-Verstärken für dieses Review bereitgestellt, welcher speziell für Kopfhörer mit hoher Impedanz ausgelegt ist. Der Verstärken hört auf den Namen Sabaj Audio PHA 2 portable amplifier. Ich freue mich besonders deshalb über das Produkt-Sample, weil ich seit einiger Zeit schon über den Kauf eines solchen Verstärkers nachgedacht habe, um meine Beyerdynamic DT770 Pro mit… weiterlesen »

Review: SpaceMouse Wireless von 3Dconnexion

Am Anfang war… Programme mit Maus und Tastatur zu bedienen kennt jeder der schon Mal am PC gesessen hat. Es ist eine etablierte und mittlerweile als intuitiv empfundene Art dem PC zu sagen, was er tun soll. Die Steuerung eines Programms, welches auf dem WIMP Konzept basiert, ist über diese beiden Eingabegeräte auch nicht weiter kompliziert; ich glaube ich muss niemandem… weiterlesen »

Short Review: Nakamichi Bananenstecker für Audiokabel bis 6mm²

Bananenstecker Beitragsbild

Zum Anschließen einer Soundanlage braucht es neben des Abspielgerätes / Verstärkers und der Lautsprecher auch entsprechende Kabel. Diese können u.a. geklemmt werden, was mir aber nicht sonderlich zusagt. Viel mehr bevorzuge ich Stecker zum schnellen ein- und ausstecken. Noch besser, wenn man beim Änderungen der Kabellängen die Stecker wiederverwenden kann. Auf der Suche nach relativ günstigen Bananensteckern bin ich auf die Firma Nakamichi… weiterlesen »

Review – Raspberry Pi TFT LCD Touchscreen von Tontec

  Update 2: Während des Wintersemesters habe ich im Rahmen von Mini-Praktika, die wir vorlesungsbegleitend anbieten, einige Experimente von unseren Studenten mit dem Raspberry Pi und dem Bildschirm machen lassen. Unter anderem wurde ein Spiel darauf programmiert. Hier hat sich die extreeeeeeeeme Langsamkeit des GPIO Ports gezeigt. Trotz einiger Kniffe, wie z.B. das selektive Updaten des Framebuffers über dirty regions, konnten… weiterlesen »