Short Note: Cinema 4D auf macOS Sierra installieren, trotz leerer Sprachauswahl-Liste

Bitte teilen! Please share! Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone

Ein Problem kommt selten allein. Vor zwei Wochen kam ich mit Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule ins Krankenhaus. Als wäre das nicht schon schlimm genug, erwischte mich eine Woche später ein grippaler Infekt so hart, dass es wieder ins Krankenhaus ging. Jetzt bin ich den zweiten Tag wieder zu Hause und mein Tatendrang quält mich. Dabei hätte ich genug zu tun, besonders die Master-Arbeit weiterschreiben und das Studium endlich abschließen, damit die Dreifachbelastung aufhört. Leider ist über einen längeren Zeitraum sitzen nicht drin. Und dennoch möchte ich was tun, also versuche ich im Stehen einige Dinge wieder auf einen Stand zu bringen, dass ich möglichst bald wieder loslegen kann. Eines der Dinge ist, einen meiner aktuellen Favoriten bzgl. Polygon-Modellierung wieder zum Laufen zu bekommen: Cinema 4D r17.

Es gibt nur ein weiteres Problem

Der Cinema 4D Installer verträgt sich wohl noch nicht mit macOS Sierra 10.12 beta 2. Startet man diesen, erscheint eine leere Sprachauswahl-Liste und man kommt nicht weiter. Der Installer kann nur noch mit „Cancel“ geschlossen werden.MAXON Installer not showing languages in list


Manchmal existieren auch einfache Lösungen

Anstelle die MAXON-Start.app direkt auszuführen, öffnet man deren Paketinhalt via

Rechtsklick -> Paketinhalt anzeigen

Opening package's contents

 

Jetzt navigiert man sich bis zu

Contents -> MacOS -> MAXON-Start

App package contents

 

und startet dieses Kommandozeilen-Programm via Doppelklick.

MAXON Installer showing languages in list

Et voilà!

Nun hat man seine Liste gefüllt mit allen verfügbaren Sprachen die Installation startet. Sobald die Hauptinstallation von Cinema 4D erschienen ist, kann das Terminal, welches ebenfalls gestartet wurde, wieder geschlossen werden. Ihr erkennt es an der letzten Text-Zeile im Terminal welche „[Prozess beendet]“ anzeigt.

So, und für mich heißt es jetzt wieder ab in die Horizontale und meiner Bandscheibe Ruhe gönnen…

Über Martin Majewski

Arbeitet am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung in Darmstadt im Bereich intelligente Umgebungen. Themenschwerpunkte sind kapazitive Sensoren zur berührungslosen und Marker-freien Mensch-Maschine-Interaktion. Studiert zudem als Teilzeitstudent Informatik im Master-Studiengang der TU Darmstadt, mit den Schwerpunkten Software Engineering und Human Computer Systems, sowie IT-Management als Anwendungsfach.

3 Gedanken zu “Short Note: Cinema 4D auf macOS Sierra installieren, trotz leerer Sprachauswahl-Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.